Samstag | 26. September 2020 | 12 Uhr

Lutherische Pfarrkirche St Marien, Marburg

MARBURGER MARKT MUSIK

20 Minuten Musik nach dem Angelusgeläut am Rande des Wochenmarktes

Johannes Jeep, Musica, die ganz lieblich Kunst
Bernhard Klein, Der Herr ist mein Hirt
John Hoybey, Die Gedanken sind frei
Max Bruch, Geh aus mein Herz

Kurhessische Kantorei Marburg | KKM2
Leitung: Uwe Maibaum

Coronabedingt ist ein chorisches Musizieren in großer Besetzung nicht möglich. Die Kurhessische Kantorei musiziert daher in unterschiedlichen Besetzungen mit bis zu 16 Sängerinnen und Sängern. 

Sonntag | 27. September 2020 | 10 Uhr

MUSIK IM GOTTESDIENST

Dietrich Buxtehude, Kantate „Canite jesu nostro“

Instrumentalisten
Kurhessische Kantorei Marburg | KKM3
Leitung: Uwe Maibaum

Coronabedingt ist ein chorisches Musizieren in großer Besetzung nicht möglich. Die Kurhessische Kantorei musiziert daher in unterschiedlichen Besetzungen mit bis zu 16 Sängerinnen und Sängern.

Sonntag | 18. Oktober 2020 | 10 Uhr

MUSIK IM GOTTESDIENST

Felix Mendelssohn Bartoldy, Veni domine
Giulio Alary, Kyrie eleison
Charles Gounod, Da pacem Domine

Kurhessische Kantorei Marburg | KKM4
Leitung: Uwe Maibaum
Liturg: Burkhard zur Nieden

Coronabedingt ist ein chorisches Musizieren in großer Besetzung nicht möglich. Die Kurhessische Kantorei musiziert daher in unterschiedlichen Besetzungen mit bis zu 21 Sängerinnen und Sängern. 

Samstag | 31. Oktober 2020 | 18 Uhr

MUSIK IM GOTTESDIENST

Hans Leo Hassler, Ein feste Burg ist unser Gott
Johannes Brahms, Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz
Arnold Mendelssohn, Herr, sei uns gnädig
Albert Beckert, Einen anderen Grund kann niemand legen
Johann Sebastian Bach, Ein feste Burg ist unser Gott, BWV 720
Sigfrid Karg-Elert, Nun danket alle Gott, op.65 / 59

Kurhessische Kantorei Marburg | KKM5
Ka Young Lee, Orgel
Leitung: Uwe Maibaum

Coronabedingt ist ein chorisches Musizieren in großer Besetzung nicht möglich. Die Kurhessische Kantorei musiziert daher in unterschiedlichen Besetzungen mit bis zu 20 Sängerinnen und Sängern.